( Download Book ) ♀ Schoßgebete ☩ MOBI eBook or Kindle ePUB free

Nach dem ersten Drittel wollte ich das Buch eigentlich weglegen Nach dem zweiten Drittel war ich ob der geschilderten Trag die geschockt und bewegt Und nachdem ich nun ganz durch bin, hat sich wieder Ern chterung breit gemacht Woran liegt das Im Mittelteil des Romans verarbeitet Roche ihr eigenes Schicksal, das ihr am Vortag ihrer Hochzeit drei Br der und fast die Mutter genommen hat Roche schildert diese Geschehnisse genau so direkt und heftig, wie sie wohl auch auf sie eingeprasselt sind und schafft es durch die knappe, manchmal nicht alles sagen k nnende Sprache, vor allem die Hilflosigkeit in so einem Moment ersch tternd zu beschreiben Roche und ihr Alter Ego sind danach gezeichnet, und st ndiges Sinnieren ber den Tod und immerw hrende Depressionen sind die Folge Diesen Teil des Buches fand ich gut, wenn auch sehr deprimierend und herunterziehend.Den Rest des Romans fand ich trivial bis banal Warum ich Roman in Anf hrungszeichen setze Vor allem deshalb, weil sich Roches Werk einfach durch das totale Fehlen einer Metaebene auszeichnet Die Protagonistin versucht, sich mit Sex abzulenken und am Leben zu erhalten und schildert ansonsten ihr recht ereignisloses Leben und hat zumindest mich mit Allgemeinpl tzen la Lange kauen ist gesund , Dicke Autos sind doof weil umweltsch dlich oder Wenn s beim Sex nicht mehr klappt, h lt auch die Liebe nicht enorm zu langweilen Was die Schilderung von Sex angeht, wei ich ehrlich gesagt nicht, warum bei Charlotte Roche immer so ein Hype gemacht wird da haben andere Schriftsteller wenn auch eher M nner schon viel rger in die Tasten gehauen Die Romanheldin zieht sich Pornos rein, hat Analsex und geht mit ihrem Mann in den Puff So what Da ist jede arte Doku ja schon h rter.Drei Sterne gerade noch deswegen, weil Roche recht gut und ehrlich beobachten kann und man bei den Sexszenen aufgrund der Offenheit der Sprache manchmal schmunzeln muss Alles in allem h tte ich es aber passender gefunden, wenn Roche einfach ein autobiographisches Werk geschrieben h tte Den das fiktive Drumherum ist arg platt und auch stilistisch wenig mitrei end Wenn Roche zeigen wollte, dass das Leben banal ist und es eigentlich nur den Tod gibt, den wir mit Sex zumindest aus unseren Gedanken vertreiben k nnen, dann hat sie das einigerma en geschafft Ein ber die ganze L nge mitrei ender Roman ist ihr damit aber nicht gelungen. Firstly I d like to say thanks to Fourth Estate for sending me a proof copy of this book Much appreciated.I find it hard to summarise my thoughts about Wrecked It s certainly like nothing I ve ever read but I m not entirely sure that s a good thing Not really a page turner in the traditional sense but at the same time I found it hard to stop reading in the same way it s hard not to slow down and gorp at traffic accidents.The book covers three days in the life of Elizabeth Kiehl Three days, thee therapy sessions and three central struggles that define who she is.There s a lot of sex throughout the book and the author launches straight into it from the beginning I believe the first 15 20 pages deals heavily with the intricacies of oral sex and almost nothing else The level of details is practically medical and doesn t really attempt to be arousing, it simply reads as a live stream of conciousness from the head of the protagonist This also sets the tone for the book as a whole The majority flips between inner monologue and mainly one sided outpourings to the therapist What becomes apparent from the very beginning is the Elizabeth is clearly damaged in some way and I think the only thing that kept me reading was to find out how someone ends up like this and if there is any chance of redemption.Day 1 deals primarily with sex which I found a bit of chore to get through however it sets up well Elizabeth s damaged viewpoint on life, love and relationships whilst hinting at the darker and damaging events of her past.Day 2 recounts a defining moment in her life when she lost three siblings in a traffic accident From what I understand this event is almost biographical as this actually happened to the author This event ultimately changes Elizabeth s life forever and starts the beginning of her 8 year stint in therapy as she tries to get through life with the shadow of death looming over her every thought.Day 3 deals primarily with relationships of all kinds and as always unearths darkness from her past At this stage, despite Elizabeth s controversial, bizarre and often dark opinions on almost everything it s hard not to see her side of things Even if you don t agree with what she says, it s hard to argue against it when she presents such a structured and logical argument.Day three draws to a close with little or no resolution It simply stops in the same manner it began and goes no way to apologise for that What was presented leaves very little hope of a brighter future for Elizabeth which is sad but perhaps it s impossible to rebuild a life once it s been utterly and truly wrecked. This book was a struggle to read If it wasn t a read to review book I would have put it down after the first 30 pages I had no idea what to expect from this book when I got it from Net Galley on my Kindle I was pretty surprised at the amount of sex in this book The trouble for me was that I found the main character grating, annoying, and overall unlikeable and not in a compelling or intriguing way, as it sometimes can turn out to be I just plain wanted to drop the book I wasn t really interested in her back story and it made it hard to continue reading Maybe it is a translation issue it was originally a German story, I believe but it didn t resonate with me at all I think this story may be loosely based on some events in the author s own life I could be wrong Either way, I hope someone else will click with the story better than I did. If you didn t like wetlands then you probably shouldn t read this If you haven t read Wetlands, read the first couple of pages of this book, and if you re intrigued keep reading The main character is annoying, self righteous and completely mental and if I were to meet her in a social setting I would probably hate her immediately But as with Wetlands, Roche shares pretty much everything, even how she wipes her arse This honest, open and controversial novel is quite refreshing from the boring oh I m so perfect i wonder why all the boys like me crap I usually read. ( Download Book ) ♘ Schoßgebete ♩ Es ist ein Roman ber Ehe und Familie, ber Sexualit t und die Rolle der Frau, und dar ber, wie eine gro e Katastrophe das Leben f r immer ver ndern kann Offen und mutig, provokant, abgr ndig und komisch vieles und Kontroverses l sst sich ber dieses Buch sagen und wird gesagt werden Eines k nnen wir Ihnen jedoch versprechen die Lekt re von Charlotte Roches Roman wird sie nicht kalt lassen. Psychology: Themes and Variations ber Sexualit t und die Rolle der Frau Complete Hungarian und dar ber Goldie and Her Bears (Mischievous Fairy Tales, wie eine gro e Katastrophe das Leben f r immer ver ndern kann Offen und mutig Blood Dance (The Lost Lansdale provokant Paul: The Founder of Christianity abgr ndig und komisch vieles und Kontroverses l sst sich ber dieses Buch sagen und wird gesagt werden Eines k nnen wir Ihnen jedoch versprechen die Lekt re von Charlotte Roches Roman wird sie nicht kalt lassen. Als ich zu diesem Buch griff, war ich fest entschlossen herauszufinden, was an der Skandalnudel Charlotte Roche eigentlich dran ist Ich hatte mich gegen alles gewappnet vor allem, weil ich in den Vorg nger dieses Buches hineingebl ttert hatte.Aber abschlie end kann ich nur sagen So schlimm war s nicht Die Vorw rfe, Roche h tte den Tod ihrer Br der ausgeschlachtet, sehe ich darin nicht einmal im Ansatz best tigt Freilich es ist eine vermarktungsf hige Geschichte Aber sie gibt nichts preis, was man als ungeb hrlich empfinden k nnte oder als etwas, was ihr nicht zust nde.Nein, ich fand das Buch ganz in Ordnung Man gew hnt sich an die vielen Pseudo und Sexszenen.Nicht uninteressant ist ihre Meinung zum Feminismus an und f r sich Sie prangert den heute als Steinzeitfeminismus bezeichneten Radikalisierungsversuch der 1970er Jahre als das an, was er ist Ein berwindbarer Zwischenschritt in einer langen Kette von Entwicklungen Wenn sie ber die von recht selbstverliebten Gr en dessen, was die Medien die Frauenbewegung nennen schreibt, dann tut sie das ausgesprochen authentisch Und ihr Weg ist nunmal der Sex gerade jenes Element des Alltagslebens, welches von eben diesen Personen so stark beeinflusst h tte werden sollen.Ich glaube, dass es nicht unbedingt zu den lesenswertesten B chern berhaupt geh rt F r Menschen wie mich, die sich mit dem Thema Feminismus und seinen Schattenseiten auseinandersetzen, ist es allerdings eine recht aufschlussreiche Lekt re Denn selbst wenn Roche selbst ein Extremfall ist G nzlich unrecht hat sie, sehr zum Schaden von Alice Schwarzer und Konsorten, dennoch nicht. Ok so this is a rather difficult book to review really At times it was actually rather moving, with some poignant depictions of the inevitable grief that follows on from horrific trauma At other moments it is quite ridiculously graphic in it s depictions of the bizarre sex life which the main character has created for herself and her husband The initial scenes contain some of the most revolting images of sex that I have come across in a good long while however I do urge you to get past this as the main story is well worth reading There were a couple of moments where the writing made me laugh, however I am not sure if this was intentional or not think something like the love child of Herman Koch s The Dinner and Fifty Shades This is like a modern, horribly messed up Mrs Dalloway which all by itself going to turn off a majority of readers, probably the ones who best stand to benefit from this electrifying confrontation of all the aspects of a woman s mind None of us will be exactly like her at least, I sure hope not but there is something so raw and exposed, so unguarded and yet self deceiving about it all, that I can honestly recognize every single person I ve ever known in at least one sentence, some aspect, of the immensely damaged narrator and protagonist, Elizabeth Kiehl.At the three quarter mark I feel safe in declaring this book, if not a masterpiece, at the least one of the most remarkable books I ve ever read. The majority of this book does not relate or relates little to the author s and protagonist s sex life and body hygiene It primarily deals with her mourning about the death of her 3 brothers who died in a car accident this really happened So I do not agree with the general anxiety and excitement regarding this book in public.I can understand that she wrote a book trying to come to terms with the death of her beloved brothers However, I don t understand the connection to her sex lifeIt is ok to read but not a book I consider as a must read, Elizabeth Kiehl ist eine kontrollierte und paranoide Ehefrau, die sich nur beim Sex richtig gehen lassen kann aber auch nur, wenn die Fenster geschlossen und die Vorh nge blickdicht sind, wegen der Nachbarn Dann muss ihr Mann die Heizdecken auf dem Bett anmachen und es kann endlich losgehen.Das Einzige, das f r Elizabeth wichtig ist, ist neben Sex, ihre Familie und nat rlich deren Gl ck Da sie selbst von ihrer Mutter nicht gerade liebevoll behandelt wurde, hat Elizabeth es sich zu ihrer Lebensaufgabe gemacht ihre Familie gl cklich zu machen und ihrer Tochter eine bessere und spie igere Kindheit zu erm glichen.Dennoch scheint diese Alltagsbew ltigung eine wichtige Ablenkung f r sie zu sein, da seit dem Unfall ihrer Familie ihr Leben nicht mehr so wie vorher ist.Nachdem ich von Feuchtgebiete schon sehr begeistert war, konnte ich es nat rlich gar nicht erwarten Scho gebete endlich zu lesen und habe mir das Buch auch gleich vorbestellt Und dann habe ich es mit gro er Freude gelesen.Wer aber nun ein Buch la Feuchtgebiete erwartet, wartet hier fast vergeblich, denn Scho gebete ist ernster, tiefgr ndiger und vor allem bewegender.Nat rlich erz hlt Charlotte Roche gewohnt offen und direkt von diversen sexuellen Aktivit ten und geht dabei wieder gewohnt ins Detail Dennoch herrscht in Scho gebete ein anderer Ton, ernster und nachdenklicher schildert sie Elizabeths Schicksal, das eigentlich ihr eigenes ist Ihre drei Br der starben bei einer Massenkarambolage auf dem Weg zu ihrer geplanten Hochzeit und ihre Mutter wurde dabei schwer verletzt Nach eigenen Angaben verarbeitet sie in Scho gebete diesen Schicksalsschlag und k mpft auch hier wieder ihren ganz pers nlichen Kampf gegen die BILD Zeitung, die dieses Ungl ck nach Roches Meinung missbrauchten Dabei erz hlt sie n chtern von diesen Erlebnissen und deren Folgen und dadurch entsteht beim Lesen eine sehr beklemmende Stimmung, die aber immer wieder von Roches Sarkasmus unterbrochen und aufgelockert wird Die ernste Grundstimmung bleibt aber.Die Hauptprotagonistin ist deswegen auch wieder sehr speziell.Elizabeth ist so eine Figur, die alles perfekt machen will und die seitdem in Therapie ist Auch hat sie seit dem Tod ihrer Br der immer das Gef hl, dass der Tod allgegenw rtig ist und ihre Paranoia erschwert ihr den Alltag manchmal sehr, da sie Panik vor allem hat Hochh user, da sie brennen oder einst rzen k nnten Autofahrten, es sei denn sie f hrt selbst und das tut sie u erst defensiv Risse in Decken, da es sein k nnte, dass das ganze Haus in wenigen Sekunden nur noch Schutt und Asche ist.F r mich war Scho gebete wie schon Feuchtgebiete ein gro es Lesevergn gen, da ich Charlotte Roches lockeren Schreibstil sehr mag und ich ihren Humor auch durchaus ansprechend finde Das Buch brachte mich aber auch zum Nachdenken, da dieser Unfall, die Folgen und vor allem die Schilderungen harter Tobak sind und obwohl Roche manchmal geschmacklos wirken mag, merkt man doch wie sehr dieser Tag sie getroffen hat und ihr Leben ver ndert hat.Ich empfand die Schilderungen ber den Unfall auch eher als zentrales Thema und das ganze Sexgepl nkel, die Alltagsbew ltigung und die Therapiestunden eher als Nebensache Ich von meiner Seite aus kann Scho gebete nat rlich nur empfehlen, da ich zum einen Feuchtgebiete schon super fand, zum anderen dieses Buch aber doch anders als erwartet ist, da es meiner Meinung nach mehr Tiefe besitzt.Wer aber mit Charlotte Roche, ihrem Humor, Schreibstil etc nichts anfangen kann, der sollte wohl auch hiervon die Finger lassen.Eine Parallele bzw Anspielung zu Feuchtgebiete darf aber nat rlich auch nicht fehlen.5 von 5 Sternen